Klaus Optenhövel verlässt das Marienheim und geht in den Ruhestand/ Nachfolgerin schon im Dienst

Schermbeck (pd). Klaus Optenhövel, 62 Jahre, Diplom-Sozialpädagoge, ist seit dem 01.01.2000 Einrichtungsleiter im Marienheim, Erler Straße 25, Schermbeck.

Am 07.05.2020 war für ihn nach mehr als zwanzig Jahren der letzte Arbeitstag im Marienheim. Nach seinem Resturlaub beginnt für ihn am 01.07.2020 die Freistellungsphase seines Altersteilzeitdienstverhältnisses.

Klaus P. Optenhövel
Einrichtungsleiter Klaus P. Optenhövel. Archiv Foto: Helmut Scheffler

Seine Nachfolgerin, Angela Lause, ist bereits im Marienheim tätig. Die 51-jährige ausgewiesene Pflegeexpertin war zuletzt freiberufliche Pflegeberaterin/Pflegesachverständige in stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen. Darüber hinaus war Sie auch freiberufliche Dozentin an Fachseminaren für Pflegeberufe.

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise kann die bereits geplante offizielle Verabschiedungsfeier nicht stattfinden. Diese soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Vorheriger ArtikelGrundschule Schermbeck-Versende deine Ostergrüße!
Nächster ArtikelFeuerwehr musste Hecke löschen
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen