Folgende Einrichtungen, Ärzte/Ärztinnen und Apotheken bieten aktuell im Kreis Wesel mit Genehmigung des Gesundheitsamtes kostenlose Corona-Schnelltests (POC-Tests) für Bürgerinnen und Bürger an:

In Schermbeck bietet die Praxis Dr. med. Christian Neukam. Bonifatius Straße und Dr. med. Franz Leßmann, Kapellenweg 2, Schermbeck einen Schnelltest an.

Neben zahlreichen niedergelassenen Ärzten bieten aktuell folgende Einrichtungen im Kreis Wesel die Genehmigung des Gesundheitsamtes kostenlose Corona-Schnelltests (POC-Tests) für Bürgerinnen und Bürger an:

Die kreisweite Schnelltest-Struktur befindet sich weiterhin im Aufbau. Gespräche mit privaten Anbietern laufen bereits. Diese Liste wird fortlaufend aktualisiert.

Die kreisweite Schnelltest-Struktur befindet sich weiterhin im Aufbau. Gespräche mit privaten Anbietern laufen bereits. Diese Liste wird fortlaufend aktualisiert und ist auf https://www.kreis-wesel.de/de/themen/corona-schnelltest/ einsehbar.
Alle in der Liste enthaltenen Schnelltest-Stellen verfügen über eine Beauftragung des Kreises Wesel. Termine für die Schnelltests werden jeweils vor Ort vergeben.

Vorgehen bei positivem Schnelltest

Nach einem positiven Schnelltest soll ein PCR-Test erfolgen, um das Ergebnis abzusichern.

Im Falle eines positiven Testergebnisses müssen sich Bürgerinnen und Bürger in Selbstquarantäne begeben und dem Gesundheitsamt ihre engeren Kontakte benennen. Sie erhalten eine Quarantäneverfügung, in der die Dauer der Isolierung festgelegt ist.

Vorheriger ArtikelPolizei zieht LKW mit gefährlichem Schrott aus dem Verkehr
Nächster ArtikelHaushalt 2021 mit breiter Mehrheit vom Kreistag beschlossen
celawie
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, werden nicht freigeschaltet. Petra Bosse