Anzeigespot_img
4.6 C
Schermbeck
Donnerstag, Februar 29, 2024
spot_img
StartPolizei und FeuerwehrKein Sirenenalarm mehr für die Schermbecker Feuerwehr

Kein Sirenenalarm mehr für die Schermbecker Feuerwehr

Veröffentlicht am

Über allen Dächern ist Ruh‘: Ab Juli gibt es keinen Sirenenalarm mehr für die Schermbecker Feuerwehr. Grundlage hierfür ist ein Schreiben des Ministeriums des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen.

In diesem heißt es, dass der Sirenenalarm das Alleinstellungsmerkmal als Warnung vor Gefahren und Katastrophen sein muss. Daher dürfe man das Signal als Alarmierungsmittel für die Feuerwehr nicht mehr benutzen.

Die fest montierten Sirenen sollen künftig nur noch zwei Mal im Jahr erklingen. Diese regelmäßigen Termine sind der NRW-weiten Warntag und der bundesweiten Warntag. Dadurch soll die Bevölkerung mit der Bedeutung der Sirenensignale zur Warnung und Entwarnung für den Ernstfall vertraut gemacht werden. Die Probealarme sollen die Bedeutung der Warnsignale bekannt machen, mit denen die Bevölkerung bei großen Schadenslagen gewarnt wird. Es geht darum zu informieren, aber auch zu sensibilisieren und für die richtige Reaktion im Ernstfall vorzubereiten.

Neuerung greift ab dem 1. Juli

Ab spätestens dem 1. Januar 2024 werden in NRW keine Sirenensignale mehr zur regelmäßigen Alarmierung der Feuerwehren eingesetzt. Im Kreis Wesel wird die Neuerung bereits zum 1. Juli 2023 eingeführt. Ab dann werden in den Kommunen des Kreises Wesel auch keine monatlichen Probe-Alarme der Sirenen mehr durchgeführt. Außerdem werden ab diesem Zeitpunkt auch keine Feuerwehralarmierungen mehr über die Sirenen stattfinden.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Bundesligaschiedsrichter Sören Storks kommt zum SV Schermbeck 2020

Zu einer Veranstaltung abseits des Spielfeldes lädt der SV Schermbeck 2020 e.V. zu einem interessanten Vortrag mit Bundesligaschiedsrichter Sören Storks ein. Am Montag,...

Gesamtschule Schermbeck fördert Talente: Aufnahme in NRW-Talentscouting-Programm

GE Schermbeck -Talentscouting aufgenommen. Anerkennung für die Gesamtschule Schermbeck - Die Schule erhielt die Plakette „Schule im NRW-Talentscouting“ von der Westfälischen Hochschule. Die...

Schermbecker Handball-Nachwuchs erhält neue WarmUp-Jacken

Die weibliche E-Jugend der Schermbecker Handballer kann sich über neue WarmUp-Jacken freuen, die von der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe (NISPA) gesponsert wurden. Die Jacken, die...

U17-Fußballmannschaft des SV Schermbeck 2020 ist Sportler des Monats Januar

U17-Fußballmannschaft des SV Schermbeck 2020 als "Sportler des Monats Januar" ausgezeichnet In der Tradition, herausragende sportliche Leistungen jährlich zu würdigen, hat der Gemeindesportverband die U17-Fußballmannschaft...

Klick mich!