Der Jungschützenkönig wird erstmals eine Woche vor Kilian ausgeschossen. Die Jungschützen wollen ihren König mit dem Schießen auf den Jungschützenvogel ermitteln.

(pd). Aus Sicherheitsgründen findet das auf dem Schießstand der Schießgruppe Schermbeck an der Straße Zum Bleichwall statt.

Lauritz Holtkamp
Als Jungschützenkönig der Saison 2016/17 gratulierte Jonas Russow seinem Nachfolger Lauritz Holtkamp. Foto: Helmut Scheffler

Im letzten Jahr wurde parallel zum Vogelschießen am Schießwagen im Zelt mit dem Lasergewehr auf Scheiben geschossen. Das fanden die jungen Kilianer nicht toll, deshalb in diesem Jahr wieder richtiges Schießen auf dem Schießstand mit Vogel.
Am Bleichwall beginnt ab 15:00 Uhr das Schießen, zuerst um die Preise und zum Finale um die Königswürde. Die Nachfolge von Jungschützenkönig Lauritz Holtmann wird spannend.

Vorheriger ArtikelErfolgreicher Erörterungstermin zu großem Vorhaben der LINEG
Nächster ArtikelKabarett mit Frau Böhmer
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen