Der CDU-Fraktion Schermbeck ist die Nachwuchsförderung ein wichtiges Anliegen

(pd). Auf Einladung des Vorsitzenden der CDU-Fraktion, Klaus Schetter, waren Mitglieder der Jungen Union Schermbeck am Dienstag zu Gast in der Sitzung der CDU-Ratsfraktion.

Auf der Tagesordnung standen die Beratung zur Sitzung des Schulausschusses am 06.03.2019.

Themenschwerpunkte waren ein Sachstandsbericht zur Machbarkeitsstudie der Grundschulentwicklung, die Option zur Einstellung eines weiteren Sozialarbeiters für die Flüchtlingsbetreuung, die Vergabe von Hallenstunden für einen Sportverein und die Kindergartensituation in Schermbeck.

Junge Union Schermbeck 2019
Foto: v.l.n.r. Klaus Schetter (Vorsitzender CDU Fraktion), Christian Gaffke, Rainer Gardemann (Stellv. Vorsitzender CDU Fraktion), Mehmet Özekinci, Marc Lindemann, Kathrin Felisiak, Sebastian Püthe, Alexander Warmers und Florian Weßel (JU Vorsitzender). Foto: JU Schermbeck

Die Themen wurden gemeinsam mit den anwesenden Fraktionsmitglieder ausführlich besprochen. Die JU konnte ihre Sichtweisen dazu einbringen.

„Der CDU-Fraktion ist die Nachwuchsförderung ein wichtiges Anliegen. Nach der Teilnahme von jungen Parteimitgliedern an der Fraktionsklausur freuen wir uns auch diesmal, jungen Köpfen einen Einblick in die kommunalpolitische Arbeit geben zu können“ sagte der Vorsitzende Klaus Schetter.

„Wir bedanken uns für die Einladung und die Möglichkeit, auch die Standpunkte von jungen Schermbeckerinnen und Schermbeckern in die politische Ratsarbeit miteinbringen zu können“ so der Vorsitzende der JU Schermbeck, Florian Weßel.

Mit Kathrin Felisiak und Alexander Warmers sind bereits zwei JU-Mitglieder als sachkundige Bürger in die Ratsarbeit aktiv eingebunden.

Im Hinblick auf die anstehende Kommunalwahl im Herbst 2020 möchte die Junge Union Schermbeck ihr Engagement erweitern und einen Beitrag leisten, gerade auch jüngeren Bürgerinnen und Bürgern einen Einblick in die Kommunalpolitik zu geben.

Termine

Am Donnerstag, den 14.03.2019, um 19.00 Uhr findet die Jahreshauptversammlung der JU Schermbeck in der Gaststätte Overkämping, Mittelstraße 62, 46514 Schermbeck statt.

Während der Versammlung wird der komplette Vorstand neu gewählt. Die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik wird als Referentin zu Gast sein.

Interessierte Schermbecker Bürgerinnern und Bürger unter 35 Jahren sind zu dieser Versammlung herzlich eingeladen. An jedem ersten Dienstag im Monat findet um 19.30 Uhr bei Overkämping der JU-Stammtisch statt. Gäste sind immer herzlich willkommen.

Zur Info:

Die Junge Union ist die gemeinsame Jugendorganisation der beiden Parteien CDU und CSU. Sie ist die mitgliederstärkste Jugendorganisation in Deutschland und in Europa. In Schermbeck ist sie die einzige politische Jugendvertretung.

Bildunterschrift:

v.l.n.r. Klaus Schetter (Vorsitzender CDU Fraktion), Christian Gaffke, Rainer Gardemann (Stellv. Vorsitzender CDU Fraktion), Mehmet Özekinci, Marc Lindemann, Kathrin Felisiak, Sebastian Püthe, Alexander Warmers und Florian Weßel (JU Vorsitzender)

Vorheriger ArtikelRechtsanwalt Heiske – Urteil nach tödlichem Unfall in Dorsten ist rechtskräftig
Nächster ArtikelGrünes Licht für eine Kindergarten-Notgruppe
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen