Am ersten Freitag im Monat erscheint das Schermbecker Magazin „Life“ in einer Auflage von 4000 Exemplaren. Seit heute gibt es die November-Ausgabe, deren Titelbild (Gestaltung: Detlev Braun) hier veröffentlicht wird. Auf 65 Seiten findet der Leser eine ganze Menge Informationen zum niederrheinisch-westfälischen Grenzstädtchen Schermbeck und seinem näheren Umfeld. In diesem Umfang hat sich das Magazin „Life“ inzwischen zum bedeutendsten Schermbecker Werbeforum neben der Tagespresse entwickelt. Themen aus dem Magazin werden unter dem Bild genannt.

Der Redaktionsleiter Elmar Venohr und der Anzeigenberater Ernst-Hermann Göbel verweisen hier auf einige Stellen, an denen das Magazin zur kostenlosen Mitnahme ausliegt.

Im Schermbecker Ortskern: Rathaus; REWE Conrad; Edeka; Geschenkboutique Stender an der Mittelstraße

In Gahlen: Hotel Op den Hövel; Imbissstube am Parkplatz Törkentreck; Bilderladen gegenüber der Imbissstube

In Damm: Karosseriewerkstatt Heyne;  Kfz- und Landtechnik Huhn

In Marienthal: In fast allen Geschäften

In Hünxe: Rathaus; Metzgerei Vlaswinkel; Geschenkegeschäft Brüggendick

In Drevenack: Bäckerei Hellermann; Pommes Gabi;

In Dorsten: Eissporthalle; Dorstener Central Kino Center

In Erle: Edeka

Life, life_november_2016_titelbil

Hier die Themen:

  • TerraZoo Rheinberg
  • Beauty & Nails
  • Castel Olivar in Marienthal
  • VolksbankWald
  • Igel in Not
  • Sandhasen-Apotheke in Drevenack
  • Edeka in Drevenack
  • Erler Molkerei
  • Frauenhilfe Drevenack
  • Krudenburger Straßenschilder
  • Verameyer Wäsche & Mehr
  • Naturheilpraxis Schmidt
  • Schreinerei Grewing
  • Wassersportverein Schermbeck
  • Awo-Kleiderkammer
  • Egerländer
  • Hünxer Brandanschlag
  • Handballer des SV Schermbeck
  • Firma Meyer Hnadels- und Transportgesellschaft mbH
  • Buchtipps
  • Muriel Seemann
  • Pfarrgemeinde St. Ludgerus
  • Kinder-Mode
  • Auto-Tipp
  • Pflanzen-Tipp
  • Reise-Tipp
  • Yoga
  • Energie wird innogy
  • Tierratgeber
  • Steuertipps
  • Chronik November 1991
  • Termine
Vorheriger ArtikelUNICO Raesfeld – Neue Ware eingetroffen
Nächster ArtikelPremiere übertraf im Dammer Jugendhaus alle Erwartungen
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.