Sonntag gibt´s das diesjährige Erntedankfest

Gahlen (pd). Traditionen und Brauchtum erhalten – Werte vermitteln! Das sind Aufgaben, die sich der Heimatverein Gahlen e.V. auf die Fahne geschrieben hat.

Neben Nachhaltigkeit und dem verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen ist auch regionale Erzeugung ein wichtiger Bestandteil unserer künftigen Versorgung.

Bei zunehmend herausfordernden Umweltbedingungen ist es umso wichtiger seine Handlungsweisen zu überdenken und den Landwirten und Erzeugern auch einfach mal „Danke“ zu sagen.

Bei schlechtem Wetter im Gemeindehaus

Aus diesem Grund feiert der Heimatverein Gahlen am Sonntag, dem 6. Oktober 2019, das diesjährige Erntedankfest. Der Tag beginnt mit dem Erntedankgottesdienst um 10:45 Uhr in der Gahlener Dorfkirche, im Anschluss findet die Erntedankfeier mit Tanz und Gesang auf der Wiese vor der Dorfmühle statt, bei schlechtem Wetter im Gemeindehaus.

Der Heimatverein Gahlen lädt alle Interessierten ein und freut sich über und auf jeden Besucher dieses Erntedankfestes.

Vorheriger ArtikelFeuerwehr-Schermbeck: Überörtliche Hilfe in Kamp-Lintfort
Nächster ArtikelFülle an Gütern, die verwirrt – Gedanken zum Erntefest
André Elschenbroich
Moin, ich bin André Elschenbroich. Vielen bekannt unter dem Namen Elsch. Der Eine oder Andere verbindet mich noch mit der WAZ, bei der ich 1988 als freiberuflicher Fotojournalist anfing und bis zur Schließung 2013 blieb. Darüber hinaus war ich in ganz Dorsten und der Region gleichzeitig auch für den Stadtspiegel unterwegs. Nachdem die WAZ dicht machte, habe ich es in anderen Städten versucht, doch es war nicht mehr dasselbe. In über 25 Jahren sind mir Dorsten, Schermbeck und Raesfeld mit ihren Menschen ans Herz gewachsen. Als gebürtiger Dorstener Junge merkte ich schnell: Ich möchte nirgendwo anders hin. Hier ist meine Heimat – und so freut es mich, dass ich jetzt als festangestellter Reporter die Heimatmedien mit multimedialen Inhalten aus unserer Heimat bereichern kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen