Anzeigespot_img
7 C
Schermbeck
Mittwoch, April 17, 2024
spot_img
StartPolitikCDUGroßer Andrang im Rathaus - CDU-Neujahrsempfang war voller Erfolg

Großer Andrang im Rathaus – CDU-Neujahrsempfang war voller Erfolg

Veröffentlicht am

Drei Jahre musste die CDU Schermbeck auf eine Neuauflage des traditionellen Neujahrsempfangs warten. Am 10. Februar war es endlich so weit.

Um 19:00 Uhr eröffnete der Gemeindeverbandsvorsitzende Ulrich Stiemer die öffentliche Veranstaltung mit einigen einleitenden Worten zum Jahresbeginn und der Begrüßung des Ehrengastes und Hauptredners Josef Hovenjürgen, dem Parlamentarischen Staatssekretär im NRW-Ministerium für Heimat, Kommunales, Bauen und Digitalisierung. Auch die Landtagsabgeordnete Charlotte Quick und Bürgermeister Mike Rexforth sowie zahlreiche Persönlichkeiten aus Schermbeck und den Nachbarkommunen konnte Ulrich Stiemer begrüßen.

Neujahrsempfang-CDU-SchermbeckCharlotte-Quik)

Neben der stell. Bürgermeisterin Hildegard Franke, Alt-Bürgermeister Bernhard Krass und dem CDU-Fraktionsvorsitzenden Rainer Gardemann war auch der Dorstener Bürgermeister Tobias Stockhoff der Einladung gefolgt. Gemeinsam mit den zahlreich erschienenen Schermbeckerinnen und Schermbeckern wartete im Begegnungszentrum des Rathauses auf sie ein bunter Abend mit spannenden Vorträgen, der mit einem Rückblick von Ulrich Stiemer auf die Jahre 2021 und 2022 begann.

Spenden für Netzwerk Schermbeck

Bevor Josef Hovenjürgen das Mikro übernahm, hatte Pfarrer Daniel Wiegmann Gelegenheit, auf die wichtige Arbeit des „Netzwerk Schermbeck“ hinzuweisen. Mit Erfolg, denn bereits wenige Stunden später konnte sich das Netzwerk über mehr als 600 € Spenden freuen, die während des Neujahrsempfangs zusammenkamen.

Neujahrsempfang CDU Schermbeck 2023
Gastredner beim CDU Neujahrsempfang in Schermbeck war Josef Hovenjürgen. Foto: Petra Bosse

Dann trat mit Josef Hovenjürgen ein Mann ans Rednerpult, auf den man schon vor zwei Jahren gewartet hatte. Doch die Pandemie durchkreuzte die Planungen. Jetzt holte der damalige Generalsekretär der CDU-NRW den Auftritt nach und begann seinen Vortrag mit einem Kompliment. „Sie haben eine sehr engagierte Abgeordnete“, lobte er den unermüdlichen Einsatz von Charlotte Quick. Doch in seiner Rede sprach Josef Hovenjürgen auch unerfreuliche Entwicklungen an, wie die inakzeptablen Übergriffe auf Rettungskräfte in der Silvesternacht. Dabei erinnerte er an deren Einsatz während der Ahr-Katastrophe. Es sei wichtig, eine verantwortungsvolle Politik zu machen, statt nur zu fordern und zu versuchen, sich über demokratisch gefasste Entscheidungen hinwegzusetzen.

Neujahrsempfang CDU Schermbeck 2023

„Freund der Helfer – Keine Gewalt gegen Einsatzkräfte“

Um den Umgang mit Rettungskräften geht es auch bei einem Projekt der CDU-Kreis Wesel, das Charlotte Quick vorstellte. Die Sticker-Aktion „Freund der Helfer – Keine Gewalt gegen Einsatzkräfte“ kam beim Publikum toll an. Bereits während der Veranstaltung wurden jede Menge Selfies mit den Vorlagen gemacht. Großen Zuspruch gab es umgehend auch in den sozialen Netzwerken.

Anerkennung und Zuspruch gab es danach zudem für die Jubilare der CDU Schermbeck, die von Charlotte Quick für ihre langjährige Parteizugehörigkeit geehrt wurden. Es war erstaunlich zu sehen, wie viele Menschen schon seit Jahrzehnten der Partei die Treue halten.

Mit 25 Jahren gehörte man an diesem Abend quasi noch zum Nachwuchs, denn selbst 40- und 50-jährige Jubiläen gab es einige zu feiern. Absoluter Spitzenreiter war jedoch Heinrich Schulze, der auf rund 60 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken kann. Er trat in dem Jahr in die Partei ein, als Josef Hovenjürgen geboren wurde.

Mke-Rexforth-2023

Mike Rexforth dankt seinem Team

Zum Abschluss der gelungenen Veranstaltung trat Mike Rexforth ans Podium, um die aktuelle Lage in Schermbeck zu präsentieren. Er verwies auf die zahlreichen Projekte, die die Gemeinde in jüngster Zeit realisieren konnte und bedankte sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung für ihren Einsatz. Gleichzeitig bedauerte er, dass man sich auch immer wieder mit destruktiver Kritik auseinandersetzen müsse. Das würde nicht nur Zeit, sondern auch sehr viel Energie kosten. An diesem Abend blieb ihm das erspart. Für seine Rede gab es jede Menge Applaus und Zustimmung. Die gab es auch für das Rahmenprogramm.

Peter-Apfelbeck-Neujkahrsempfang-Schermbeck

Das musikalische Duo „Just 2 Of Us“, Gabi und Peter Apfelbeck, sorgte mit zahlreichen musikalischen Leckerbissen mehr als einmal für Stimmung. Derweil kümmerte sich das Team der Gaststätte Triptrap aus Üfte um die kulinarischen Leckerbissen.

Peter-Apfelbeck-Neujkahrsempfang-Schermbeck
Ehrungen für 50 Jahre Mitgliedschaft in der CDU
60 Jahre Mitgliedschaft

 

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

PicknickWunderbar: Neues Konzept für die alte Ziegelei Menting

Das PicknickWunderbar am malerischen Martinsee - Ein neues Kapitel für die alte Ziegelei Menting. In der alten Ziegelei Menting, zwischen Schermbeck und Raesfeld an der...

Vandalismus am Tretbecken in Gahlen

Vandalismus trifft lokale Erholungsstätte in Gahlen. Unmittelbar nach der Eröffnung für die Sommersaison wurde die Tretbecken-Anlage im Gahlener Aap Opfer von Vandalismus. Die Wassereinläufe...

Superhelden-Team Schermbeck spendet 2.550 Euro an TrauerHalt e.V. in Erle

Spenden für den Verein TrauerHalt e.V. Gemeinsame Mission: Unterstützung und Hoffnung Pd/Bosse. In Schermbeck und Erle haben zwei junge Vereine, das Superhelden-Team Schermbeck e.V. und...

Verkehrsunfall in Altschermbeck-Alarmierung wegen auslaufender Betriebsmittel

Am Freitagabend wurde der Löschzug Altschermbeck um 19 Uhr unter dem Einsatzstichwort "Betriebsmittel laufen aus" zur Freudenbergstraße gerufen. Vor Ort war es zu einem...

Klick mich!