4.000,00 Euro für einen guten Zweck

 Am 16.6.2019 fangen im Golfclub Weselerwald die 9. Golf-BYK OPEN statt.

Weselerwald(pd). Die BYK Chemie, Wesel, ist Premiumpartner des Golfclubs und richtet gemeinsam mit dem Golfclub einmal im Jahr ein Golfturnier aus.

Das Turnier erfreut sich höchster Beliebtheit und es nehmen mehr als 130 Golferinnen und Golfer daran teil.

Und es geht nicht nur um Golf, es geht auch darum, jedes Jahr Geld für einen guten Zweck zu sammeln und dann zu spenden.

So kamen diesmal 4.000 Euro zusammen, die von Heiko Juckel und Mathias Kramer, Mitarbeiter der Byk Chemie Wesel, der  Tierheimleiterin Gabi Wettläufer vom Tierheim Wesel übergeben werden konnten.

Und dies war bitter notwendig, das Tierheim stand im Frühjahr 2019 kurz davor, wegen Geldmangel geschlossen werden zu müssen.

Byk Turnier Golfclub Weseler wald Schermbeck

43 Flights

43 Flights waren bei Traumwetter im Weselerwald gestartet, um einen der schönen Preise zu bekommen, die die BYK Chemie gesponsert hatte.

Als Startgeschenk bekam jeder Golfer einen Orang-Utan, darauf hinweisen sollte, wie nah Menschenaffen und Menschen von der Entwicklung her verwandt sind. Der Orang-Utan wurde als Maskottchen verwendet, hatte aber nicht jedem Spielglück gebracht, wie die Siegerehrung gezeigt hat.

Byk Turnier Golfclub Weseler wald Schermbeck

In den Nettoklassen A bis D siegten Christoph Seggewiß, Ulrike Wernicke-Heckes, Gunter Beykirch und Christian Willmes.

Der der Bruttowertung der Königskategorie, zum dritten Mal nach einander, Daniel Meyer, der mit einem Handicap von -1,7 aufteet und auch Clubmeister im Weselerwald ist.

Die Preise der nachfolgenden Tombola gingen an Annegret Kiefer, Brigitte Reuber-Hirsch und Thomas Schneider.

Mit der Tombola ging dann auch der offizielle Teil der 9. BYK OPEN gegen 20 Uhr zu Ende und ein tolles Golfturnier fand so seinen Abschluss.

Mitgeteilt von: Werner Strauß. Pressewart GC Weselerwald e.V.

Vorheriger ArtikelTag der offenen Tür im Abrahamhaus am 20. Juni
Nächster ArtikelThomas Heiske zu: Ausrufung des Klimanotstandes
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen