Erneut haben Grafitti-Sprayer eine Wand der Gesamtschule Schermbeck an der Schloßstraße verunstaltet.

Sie sprühten die Aufschrift “ACAB” mit roter Farbe an das Gebäude.  Der Hausmeister stellte die Sachbeschädigung am vergangenen Donnerstag um 9.00 Uhr fest. Das Akronym steht für den englischen Ausspruch „All cops are bastards“ und heißt wörtlich: „Alle Polizisten sind Bastarde“.

Mehrfach schon steuerten Jugendliche in der Vergangenheit die Gesamtschule an. Mittlerweile seien die Täter ermittelt worden.

Vorheriger ArtikelStadtradeln – 39.232 Kilometer Strecke in Schermbeck gemacht
Nächster ArtikelNach fünf Tagen unter 100 bedeutet: Keine Corona Not-Bremse mehr
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, werden nicht freigeschaltet. Petra Bosse