Frauenträume – Angebot und Themen für Frauen

Großer Andrang herrschte am Sonntag von 11 bis 18 Uhr in der Gaststätte Alt-Peddenberg in Hünxe-Drevenack, als bereits zum fünften Mal  die kleine, aber feine Ausstellung „Frauenträume“ stattfand.

Die Organisatorinnen Biggi Wölk, Anja Vengels, Klaudia Wilzewski und Sandra Kubik der „Ladies Lounge Hünxe“ hatten die Veranstaltung, die zu hundert Prozent der Unterstützung und Förderung des Frauenhauses Dinslaken dient, erneut mit großem Engagement und viel Herzblut auf die Beine gestellt.

Der Eintritt war frei, und es gab ein großes Angebot an Themen, die Frauen interessieren. Wellness und Gesundheit, Schmuck, Taschen, Bücher, handwerkliche Darbietungen, Fitness und Genuss.

Frauenträume - Angebot und Themen für Frauen „Die Damen können hier kaufen, was das Frauenherz begehrt und sich ausführlich zu den Themen Gesundheit und Fitness beraten lassen. Vor allem sollen sie sich wohlfühlen und miteinander ins Gespräch kommen“, erzählt Biggi Wölk.

Perlendrehen

Nicht nur die vollen Tische im Saal der Gaststätte, sondern auch der Außenbereich luden zum Stöbern und Staunen ein. Wo kann man schon hautnah einer „Glaskünstlerin“ zusehen, die Glasperlen mit heißer Flamme selbst herstellt? Dies nämlich zeigte die Drevenackerin Nicole Miriam Eckert, die übrigens in ihrem „Häxehüsli“ auch Kurse im Perlendrehen anbietet.

Frauenträume Hünxe-DrevenackAuch eine verwöhnende Handmassage, angeboten vom Kosmetikstudio „Prima Balance“, konnte man vor Ort in Anspruch nehmen. Kunstliebhaber zog es ins Untergeschoss, wo die ehemalige Kunstlehrerin Ursula Leonie Kühn ihre farbenfrohen Bilder ausstellte, die übrigens auch noch bis zum 9. November in der Sparkasse Wesel zu bewundern sind.

Erlös für das Frauenhaus

Ein Highlight war auch die von den Drevenacker Landfrauen gebackene Jubiläumstorte, die am Nachmittag dann noch gemeinsam mit Voerdes Bürgermeister Dirk Haarmann angeschnitten wurde. Und es gab natürlich auch wieder Tombolalose zu kaufen. Wie bereits in den Vorjahren wird auch der gesamte Erlös aus dem Losverkauf an das Frauenhaus in Dinslaken weitergegeben.

Frauenträume - Angebot und Themen für Frauen„1.600 Euro konnten wir schon vorab bei den diesjährigen Austellerinnen und auch bei denen der vergangenen Jahre sammeln“, freut sich Biggi Wölk. „Und zum heutigen Jubiläum hoffen wir, dass insgesamt mindestens 5.000 Euro zusammenkommen werden.“

Für das nächste Jahr steht allerdings etwas anderes auf dem Plan. „Wir haben mit den ‚Frauenträumen‘ jetzt alles erreicht und uns stetig gesteigert“, so Wölk. „2019 werden wir uns deshalb etwas Neues überlegen“. Man darf also gespannt sein, was sich die vier engagierten Damen der „Ladies Lounge“ einfallen lassen werden. Fakt ist, dass damit auf jeden Fall wieder viel Gutes getan wird.

Frauenträume Hünxe-DrevenackText und Fotos: Michaela Grebe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here