Liebe Leser, am Ende der 37. Kalenderwoche, am 13. September, finden – parallel zu den Kommunalwahlen – die Bürgermeisterwahlen statt. Das ist am Sonntag der Fall.

Wir haben den vier Bürgermeisterkandidaten Timo Gätzschmann (Die PARTEI), Mike Rexforth (CDU), Klaus Roth (Bürger für Bürger = BfB) und Dr. Stefan Steinkühler (Bündnis 90/Die Grünen) angeboten, sich zu einzelnen Fragen zu äußern, die die Gemeinde Schermbeck betreffen.

Unsere Vorgaben waren:

1) Innerhalb von fünf Tagen auf zwei Fragen zu antworten. Die Antworten werden jeweils am Freitag bis 22 Uhr online gestellt. Sollte eine Antwort fehlen, so lag sie bis zum vorgegebenen Zeitpunkt (20 Uhr) nicht vor.

2) Es sollte nach Möglichkeit nicht mit Fehlern von Vorgängern gehadert werden, weil die Entwicklung Schermbecks in der Zukunft liegt.

3) Für diejenigen Leser, die Angriffe auf den politischen Gegner vermissen sollten, sei gesagt, dass die Redaktion daran Schuld ist. Wir haben nahe gelegt, davon Abstand zu nehmen, damit – ohne Ablenkung – die Sache absolut im Mittelpunkt steht.

4) Wir kürzen nicht ein einziges Wort.

Vier Kandidaten bewerben sich für das Amt des Bürgermeisters. Bei der ersten Frage haben wir die Antworten nach dem Alphabet der Nachnamen geordnet. Bei jeder folgenden Frage rutscht der Erstplatzierte ans Ende.

Frage 12:

Die letzten beiden Wochen haben gezeigt, dass für die Kommunalwahlen und für die Bürgermeisterwahlen der Endspurt begonnen hat. Wie sieht Ihr weiteres Vorgehen bis zum Wahltag am Sonntag aus? Welche Möglichkeiten haben die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger, Ihre politischen Auffassungen und die Ihrer Partei/Wählergemeinschaft noch etwas näher kennen zu lernen? [Schaukasten, Internet, Standbesetzung, …. ]

Bürgermeisterkandidat Dr. Stefan Steinkühler (Bündnis 90/Die Grünen)

Bürgermeisterkandidat Schermbeck Stefan Steinkühler

Genauso wie heute am Freitag stehen die Schermbecker Grünen mit mir morgen, am Samstag, wieder bei Rossmann (ab 10h).

Vorher sind wir am Samstag ganz früh in Gahlen auf der Kirchstraße.

Wenn es noch bis Sonntagabend Fragen geben sollte, kann man noch folgende Internet-Seiten anwählen:

https://drkfs.de (der richtige kandidat fuer schermbeck)… mit Wahlprogramm, Blog-Kommentaren und Kontaktformular

https://gruene-schermbeck.de

Bürgermeisterkandidat Timo Gätzschmann (Die PARTEI)

Timo Gätzschmann ist Bürgermeisterkandidat von Die Partei Schermbeck

Wie auch in den vergangenen Wochen, stehen wir mit unserem Wahlstand am Samstag (12.09.2020) von 10 – 13 Uhr in der Mittelstraße gegenüber der Gaststätte Overkämping. Hier werde ich, wie auch viele andere unserer Wahlkreiskandidaten, die ganze Zeit anwesend sein.

Wer die anderen Wahlkreiskandidaten oder mich noch ein wenig besser kennenlernen möchte, dem empfehle ich außerdem einen Blick auf unsere Homepage www.partei-schermbeck.de.

Auf unserer Homepage finden interessierte Bürger*innen neben unserem Wahlprogramm auch die Videos unserer Kandidaten und eine Sammlung der Presseartikel über mich. Dann gibt es da noch unsere Facebookseite, hier finden Interessierte unsere Pressemitteilungen oder Infos über unsere Aktivitäten.

Bürgermeisterkandidat Mike Rexforth (CDU)

Bürgermeisterkandidat-Mike-Rexforth

Am letzten Samstag vor der Wahl werde ich zusammen mit den Kandidaten/-innen der CDU Schermbeck noch folgende Informationsstände anbieten:

Samstag, 12.09.2020 in der Zeit von 7.30 Uhr bis 10.00 Uhr Gahlen, vor der Bäckerei Schult an der Kirchstraße

Samstag, 12.09.2020 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr Schermbeck, Parkplatz Overkämping auf der Mittelstraße

Darüberhinaus können sich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger auf meiner Internetseite www.mike-rexforth.de und meiner Facebookseite Mike Rexforth über mich und meine Arbeit informieren.

Gerne beantworte ich auch Fragen. Diese können per E-Mail am meine Adresse [email protected] gesendet werden. Nutzen Sie die Gelegenheit, haben Sie keine Hemmungen und sprechen mich einfach an.

Ihr Bürgermeister

Mike Rexforth

Bürgermeisterkandidat Klaus Roth (Bürger für Bürger = BfB)

Am Samstagmorgen (12.) besteht die Möglichkeit, mit mir am Stand vor dem REWE-Markt über politische Fragen zu diskutieren. Ab 18 Uhr biete ich eine Online-Sprechstunde an.

Vorheriger ArtikelFrage 11 an Schermbecks Bürgermeister-Kandidaten
Nächster ArtikelDigitaler Infoabend für werdende Eltern
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen