Schermbeck. Auf Vorschlag der SPD-Fraktion soll der Rat der Gemeinde in seiner Sitzung am 18. 12. den Beschluss fassen, dass Florian Schanz als Nachfolger für den ausgeschiedenen sachkundigen Bürger Manuel Schmidt im Planungs- und Umweltausschuss zum 2. stellvertretendes Mitglied des SPD Ortsverein Schermbeck ernannt werden soll.

Florian Schanz Schermbeck SPD
Foto: SPD

Manuel Schmidt hat sein kommunalpolitisches Mandat mit schriftlicher Erklärung vom 16. 9. 2019 niedergelegt.

Die Beschlussvorlage berücksichtige den Vorschlag der SPD – Fraktion zur Bennung eines Nachfolgers für den frei gewordenen Ausschusschsitzes.

Vorheriger ArtikelEva-Maria Zimprich erhält die Ehrenamtsmedaille 2019
Nächster ArtikelRaesfelder Burgmusikanten sammeln über 1000 Euro für Milla
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen