Die Untere Fischereibehörde gibt die Termine bekannt, an denen die Fischerprüfung im Frühjahr 2014 stattfinden wird: Montag, 10. März, Montag, 17. März, Montag, 24. März, Montag, 31. März, Montag 14. April, Mittwoch, 23. April, Montag, 19. Mai und Dienstag, 27. Mai.

 Die Fischerprüfung wird an den genannten Tagen im Kreishaus Wesel, Reeser Landstraße 31, 46483 Wesel – Raum 008 -, durchgeführt und beginnt jeweils um 16 Uhr.

 Anträge auf Zulassung zur Fischerprüfung müssen spätestens 4 Wochen vor Prüfungsbeginn bei der Unteren Fischereibehörde eingereicht werden.

Antragsformulare sind im Kreishaus Wesel, Zimmer 552, sowie im Dienstleistungszentrum in Moers, Mühlenstraße 15, erhältlich.

 Des Weiteren können die Formulare auch über www.kreis-wesel.de bezogen werden.

 Die Teilnahmegebühr beträgt derzeit 50 Euro und wird durch gesondert festgesetzt.

Vorheriger ArtikelGoldhochzeit am Siegelhof in Schermbeck
Nächster ArtikelDas Spielmobil kommt nach Schermbeck
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen