Feuerwehr tauscht Container gegen Beton! Anti-Terror-Schutz in der Dorstener Innenstadt!

Am Donnerstagnachmittag rückte die Dorstener Feuerwehr mit einem Kranwagen und einem Löschgruppenfahrzeug, sowie sieben Mann in die Innenstadt aus.

Feuerwehr tauscht Container gegen Beton! Anti-Terror-Schutz in der Dorstener Innenstadt!

Ihr Auftrag: die Wassertanks die noch vor Weihnachten letzten Jahres aufgestellt wurden und mittlerweile mit Tannengrün getarnten wurden, gegen Betonklötze auszutauschen. Die so genannten „Anti-Terror-Tanks“ stehen an gleich elf Zufahrten in der gesamten Innenstadt. „Wir tauschen die Winter-Variante nun gegen die Frühlings-Variante.“, berichtet Georg-Karl Lann vom Ordnungsamt, der Aktion der Feuerwehr begleitet. Etliche Passanten blieben stehen und verfolgten die recht aufwendige Aktion gespannt. G. Bludau

Foto: Bludau – 16.02.2017 – Dorsten
Am Donnerstagnachmittag rückte die Dorstener Feuerwehr mit einem Kranwagen und einem Löschgruppenfahrzeug, sowie sieben Mann in die Innenstadt aus. Ihr Auftrag: die Wassertanks die noch vor Weihnachten letzten Jahres aufgestellt wurden und mittlerweile mit Tannengrün getarnten wurden, gegen Betonklötze auszutauschen. Die so genannten „Anti-Terror-Tanks“ stehen an gleich elf Zufahrten in der gesamten Innenstadt. „Wir tauschen die Winter-Variante nun gegen die Frühlings-Variante.“, berichtet Georg-Karl Lann vom Ordnungsamt, der Aktion der Feuerwehr begleitet. Etliche Passanten blieben stehen und verfolgten die recht aufwendige Aktion gespannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here