Am letzten Sonntag wurde der 1. von 6 Jungtauben-Preisflügen gestartet. Um 7:35 Uhr erfolgte der Auflass der von 68 Züchtern eingesetzten 2.361 Tiere im 135 KMentfernten Haiger/Burbach. Mit der Ankunftszeit 9:05 Uhr ging der 1. Preis an Eckhard Bastek in Marl.

Die ersten 20 der insgesamt 787 Preise errangen folgende Züchter: 1.,2. und 15. Eckhard Bastek (Marl),  3. und 9. Martin Borkenfeld (Wulfen), 4.,18.,19. und 20. Bernhard Jüttermann (Lembeck), 5. SG. Fr. Schneider/ Fr. Nowotny (Holsterhausen), 6. Dieter Karbowksi (Wulfen), 7. SG. Fr. Schulte / Th. Korte (Rhade), 8. Günter Toens (Wulfen),10. Helmut Schneider (Wulfen), 11. Bernhard Kuhlmann (Erle), 12. SG. A. u. W. Große-Ophoff (Wulfen), 13.,16. und 17. Andreas Hußmann (Erle), 14. Franz Kreienkamp (Schermbeck)

Gewinner der von der Mühle Gladen und Heinz Mundhenk gestifteten Beträge sind die SG. Große-Ophoff und Toni Rittmann. Der kommende Flug ab Aßlar steht im Zeichen der Aktion Mensch. Für den guten Zweck können beliebig viele Geld-Serien gesetzt werden. Die Einsatzzeit für Hervest-Dorsten und Schermbeck ist am Samstag (17.8.2013) von 18 bis 19 Uhr.

Mitgeteilt von Toni Rittmann

Vorheriger ArtikelSommerlandmarkt 2013
Nächster ArtikelRotary Club Lippe-Issel fördert die Jugend
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen