Pastor Xavier Muppala teilt mit:

An Erntedank wollen wir Gott für die Schöpfung danken und zeigen, dass wir uns unserer Abhängigkeit von der Natur bewusst sind.

Darum laden wir alle herzlich ein zum Erntedankfest mit dem Thema „Achtsamer Umgang mit Lebensmitteln“.

Am SAMSTAG, den 05.10.2019, um 18 Uhr in der Ludgerus-Kirche, Schermbeck

Die Messe wird von der Landjugend und den Landfrauen vorbereitet und mitgestaltet.
„Wenn Sie Lebensmittel für die Tafel in Dorsten spenden möchten, können Sie diese in die Kirche zum Erntedankfest mitbringen“.

Vorheriger ArtikelDIE LINKE ist besorgt über ausufernde Personaldebatten
Nächster ArtikelSchalker Herbstcamp beim SV Schermbeck
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen