Anzeigespot_img
16 C
Schermbeck
Freitag, Juni 14, 2024
spot_img
StartLokalesFreizeitErntedank-Ausflüge in der Region

Erntedank-Ausflüge in der Region

Veröffentlicht am

Viele Höfe locken derzeit mit herbstlichem Ambiente und Angeboten. Foto: Stallknecht

Für die Erntedankzeit im September und Oktober haben die regionalen Produzenten und Gastronomen der Genussregion Niederrhein wieder ein buntes Programm zusammengestellt. Auch in Schermbeck wird einiges geboten.

Dabei bietet die Region rund um Schermbeck und Raesfeld bis runter an den Niederrhein viele Möglichkeiten für schöne Erntedank-Ausflüge an.

Am 17. und 18. September lädt die Familie Schäfer nach zweijähriger Pause endlich wieder zum traditionellen Kürbisfest auf ihren Hof in Hamminkeln ein. Dazu gibt es die spannende Kürbisausstellung mit dem Motto „Reise durch eine fantasievolle Kürbiswelt“. Bis Ende Oktober ist sie während der Hofladenöffnungszeiten zu besuchen.

Spaziergänge mit Alpakas durch die Apfelplantage, eine Bauernhofolympiade für Kinder oder das Angebot Apfelsaft selber zu pressen sind einige der Aktionen, die am 25. September auf dem Apfelfest vom Spargel- und Obsthof Heinen in Wesel erlebt werden können.

Ebenfalls am 25. September findet der große Bauernmarkt auf dem Hof Stegerhoff in Raesfeld-Erle statt. Es locken über 100 Stände, an denen es vom Kunsthandwerk bis zum Buchweizenpfannkuchen viel zu entdecken gibt. Auch ein Bauerncafé lädt zum Verweilen ein.

Einen Hof-Rundgang zu den Eseln und eine kleine Einführung „Esel verstehen – Warum Esel gar nicht stur sind“ bietet am 2. Oktober der Hof Lühlerheide in Schermbeck an. Anmeldungen dazu werden unter 02856 291600 erbeten.

Frisches Obst gehört einfach zum Herbst dazu. Foto: Stallknecht

Leckere Herbstgenüsse

Neben den Events bieten die Gastronomen der Genussregion Niederrhein das Beste aus der herbstlich gefüllten Speisekammer an. So lockt das Weseler Lippeschlösschen im September und Oktober mit einem 3-Gänge-Erntedank-Menü. Es umfasst eine Paprika-Creme-Suppe, Schweinefilet-Medaillons, Bio-Hokkaido-Püree und Niederrheinischem Apfel-Kompott mit Mandelcrumbel und Parfait.

Das Café Lühlerheide in Schermbeck bietet als besonderes herbstliches Angebot eine Ofenstulle mit karamellisierten Äpfeln, Ziegenkäse und Walnuss an.

Während die erntefrischen Äpfel in den Hofläden angeboten werden, sorgt die Obstkelterei van Nahmen aus Hamminkeln mit ihrem beliebten Apfelsaft von Streuobstwiesen für eine fruchtige Erfrischung. Der Saft ist ab Ende September wieder im Hofladen von van Nahmen erhältlich.

Die Genussregion Niederrhein bietet Radfahrern außerdem noch einen herbstlichen Radeltipp. Auf ca. 52 Kilometern lädt zwischen Hünxe und Schermbeck die Genusstour #3 zum regionalen Einkauf und für Erntedank-Ausflüge ein. Den Routenflyer sowie das gesamte Erntedankprogramm gibt es im Internet auf der Seite der Genussregion Niederrhein (www.genussregion-niederrhein.de).

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Superhelden-Team Schermbeck e.V. lockt den Sommer und sammelt Spenden

Sommerfest für den guten Zweck: Am 22.06.2024 verwandelt das Superhelden-Team Schermbeck das Gelände am katholischen Pfarrheim in eine bunte und lebendige Location, die Lust...

Sommerfest des Superhelden-Teams für Groß und Klein

Am 22. Juni 2024 findet das Sommerfest des Superhelden-Teams in Schermbeck statt. Zwischen 11 und 18 Uhr erwartet die Besucher am Pfarrheim, Erler Str....

artpark Sommerfest: Kunst, Natur und Spaziergang zur Sommersonnenwende

Vom 21. bis 23. Juni lädt das Kunstnatur Refugium auf den Hohen Berg ins Atelier des Künstlers Bernd Caspar Dietrich ein. Ein festliches Wochenende...

Freiwasser-Team holt 4 Medaillen aus dem See

Bei den diesjährigen internationalen NRW-Freiwassermeisterschaften in Gronau erkämpfte sich das Team des WSV Schermbeck bei kühlen Wassertemperaturen von 18°C in allen Starts eine Medaille. Nicole...

Klick mich!