(pd). Wie in den vergangenen Jahren veranstaltete die Badminton Abteilung im SV Schermbeck auch in diesem Jahr wieder das Eltern-Kind-Turnier.

Traditionell treffen sich die Kinder dabei am ersten Advent und treten dabei die Kinder gemeinsam mit einem Elternteil oder Verwandten im Doppel gegeneinander an.

Badminton Abteilung im SV Schermbeck

Die 14 Teilnehmer verbrachten gemeinsam mit ihren unterstützenden Familienmitgliedern, Freunden und weiteren Vereinsmitglieder einen schönen ersten Advent mit vielen spannenden Spielen, leckerem Essen und gemeinsamer Zeit.
Der Sieg gelang Mayra Nissing und Rene Fleiß vor Lea und Michael Wolff. Den dritten Platz belegten Tom und Pamela Marquas.
Allen Teilnehmern wurden im Anschluss eine weihnachtliche Geschenktüte und Kinogutscheine überreicht, die Sieger erhielten jeweils eine Urkunde.

Vorheriger ArtikelJahrbuch 2019 des Kreises Wesel
Nächster ArtikelEine Klage gegen den Kreis Wesel wird nun erwogen
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen