„El Capitan“ hisst die Segel

Voran mit starker Mannschaft

Gahlen. Knapp vier Wochen nach der Eröffnung des „El Capitan“ (ehemals“ Op den Hövel“) in Gahlen segelt das „Schiff“ nun in sicheren Gefilden.

El-Capitan-Eröffnung

Der Umbau des gesamten Gebäudes wurde von Eigentümer und Geschäftsführer Mario Mossuto und seinem Team in stürmischen fünf Monaten gemeistert.

Viel gelernt

Die ersten Wochen zeigten der Mannschaft, welche Route die gastronomische Reise nehmen sollte.  „In den letzten Wochen haben wir alle sehr viel gelernt“, so Mario Mossuto. „Unser Team konnte in jedem Bereich seine Abläufe optimieren, sei es im Service oder in der Küche.“ Personell wurde die Mannschaft umstrukturiert und noch immer aufgestockt.

Vorheriger ArtikelEine goldene Schüppe für Matthias Müller
Nächster ArtikelTC – Tenniscamp in den Sommerferien
André Elschenbroich
Moin, ich bin André Elschenbroich. Vielen bekannt unter dem Namen Elsch. Der Eine oder Andere verbindet mich noch mit der WAZ, bei der ich 1988 als freiberuflicher Fotojournalist anfing und bis zur Schließung 2013 blieb. Darüber hinaus war ich in ganz Dorsten und der Region gleichzeitig auch für den Stadtspiegel unterwegs. Nachdem die WAZ dicht machte, habe ich es in anderen Städten versucht, doch es war nicht mehr dasselbe. In über 25 Jahren sind mir Dorsten, Schermbeck und Raesfeld mit ihren Menschen ans Herz gewachsen. Als gebürtiger Dorstener Junge merkte ich schnell: Ich möchte nirgendwo anders hin. Hier ist meine Heimat – und so freut es mich, dass ich jetzt als festangestellter Reporter die Heimatmedien mit multimedialen Inhalten aus unserer Heimat bereichern kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen