Hamminkeln-Brünen – Verkehrsunfall mit drei schwer verletzten Personen

Am Sonntag, den 12.05.2019 gegen 05:30 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer aus Oberhausen befuhr die Straße Zum Voßhövel (L1) aus Richtung Postweg kommend in Fahrtrichtung Raesfelder Straße.

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der junge Mann mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurden der Fahrer und zwei weitere Insassen schwer verletzt.

Bei den Insassen handelt es sich um einen 28-jährigen Mann aus Duisburg und einen 30-jährigen Mann aus Düsseldorf. Die drei schwer-, aber nicht lebensgefährlich verletzten Personen wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Der Pkw wurde durch den Unfall erheblich beschädigt und sichergestellt. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen dauern an.

Vorheriger ArtikelHavelicher Schützen beim Brüner Bauernmarkt
Nächster ArtikelVereine nutzten Bankgeflüster zum Austausch
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen