TCGW-Paar erfolgreich beim 1. TAF Seidenstädter Discofox Cup

Schermbeck. Seit einem Jahr tanzen der Distributionsmanager Norman Hermanski (44) und die Grundschullehrerin Sandra Kornfeld (44) Discofox beim Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck. Beide hatten zwar aus ihrer Jugendzeit Tanzerfahrung, mussten sich jedoch im Discofox zunächst neu finden.

Mit Unterstützung ihres Trainers Eugen Gal erarbeiteten sich Norman und Sandra dann ihre nötigen Programme, jeweils einen Discofox in „Quick“ und „Slow“.

Ende August war es dann soweit. Sie tanzten ihr erstes Turnier beim 1. TAF Seidenstädter Discofox Cup in Krefeld. Nach der Sichtung für die Hauptgruppe 2 durften Norman und Sandra gänzlich unerwartet sofort in der A Klasse starten. Nachdem sie die Vorrunde erfolgreich abgeschlossen hatten, ertanzten sie sich in der Endrunde mit sechs Paaren einen zweiten Platz.

Das nächste Turnier steht schon vor der Tür. Am 22. September treten die beiden Tänzer beim TAF German Masters Discofox in Jülich an.

Interessierte Anfänger und auch Fortgeschrittene finden mittwochs von 20.30 bis 21.30 Uhr beim Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck im Heetwinkel 5 eine tolle Möglichkeit, Discofox zu tanzen. Mehr Informationen unter Telefon: 02853 390 155.

Vorheriger ArtikelSchnelles Glasfasernetz in Eigenausbau geschafft
Nächster ArtikelCharlotte Quik liest Krimanalroman vor
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen