Etwa 70 Tanzbegeisterte folgten der Einladung des Bürgertreffs zum Tanztee im Dorfgemeinschaftshaus an der Freudenbergstraße. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken lud DJ Randolf die Besucher auf die Tanzfläche. „Ich möchte erreichen, dass die jung gebliebenen alten Herrschaften den Alltag vergessen“, heißt Randolfs Devise.

Schlager queerbeet

Schlager aus den letzten fünf Jahrzehnten bot er den Gästen als Tanzmusik. Um möglichst viele Besucher auf die Tanzfläche zu locken, wurde ab und und zu auch eine Polonäse gestartet. „Etwa alle drei Monate findet ein Tanztee statt“, teilt die Bürgertreff-Vorsitzende Elke Volkmann mit. Der Eintritt ist jeweils frei. Wer Kaffee und Kuchen genießen möchte, muss fünf Euro entrichten. Um Reservierung wird gebeten unter Tel. (02853) 912540. Ein Aufzug ist vorhanden. Ein großer Parkplatz steht an der Schlossstraße kostenlos zur Verfügung. Foto: Helmut Scheffler

 

 

Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

KEINE KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort