Die KÖB Sankt Ludgerus Schermbeck ist wieder geschlossen

Die KÖB Sankt Ludgerus Schermbeck ist wieder bis auf weiteres coronabedingt geschlossen.

Um den Leserinnen und Lesern die Zeit während der Schließung etwas unterhaltsamer zu gestalten, bietet das Bücherei-Team an, montags von 10.00 bis 12.00 Uhr mit Angabe der Lesernummer Bücher einer bestimmten Kategorie (Krimi, Historisches, Thriller, Liebesromane…) telefonisch unter Tel.-Nr. 02853/899 8022 zu bestellen. Die Leserin/der Leser erhält einen Termin zur Abholung am gleichen Tag zwischen 15.00 bis 17.00 Uhr.

Das Team stellt jeweils fünf Bücher zusammen, die bisher noch nicht von Leserin/Leser ausgeliehen wurden. Diese Bücher kommen in eine Papiertüte, die mit Namen versehen ist.

Diese Tüte wird im Vorraum der Bücherei zur Abholung bereitgestellt.

Vorheriger ArtikelCorona-Test als Eintrittskarte – NRW zieht die Notbremse
Nächster ArtikelSpendable Unternehmer fördern das ehrenamtliche Engagement
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie