Traditionell lud der Heimatverein am Freitagabend wieder zum „Panhas am Schwenkmast“ in die „Olle Schuer“ ein.

Panhas am Schwenkmast 2020
Von zarter Frauenhand der Naschkatzen serviert: Selbstgemachte hochgeistige Getränke und leckeren süßen Mandellikör

Deftiges wie Panhas und Blutkuchen, Erbsensuppe, zubereitet von Küchenfeen sowie selbstgebrautes Bier und Mandellikör von den Naschkasten, war genau das Richtige, an diesem kalten Januarabend.

Panhas am Schwenkmast 2020

Vorheriger ArtikelGudrun Gerwien ist Trägerin des Bundesverdienstkreuzes
Nächster ArtikelDrei Jugendliche beim Vandalismus im Garten gefilmt
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen