Auch im Herbst kommt das Spielmobil  nach Schermbeck. Es macht wieder  auf den Schulhöfen der Gemeinschaftsgrundschule Schermbeck (Weseler Str. 12) und der Maximilian- Kolbe- Schule (Schienebergstege 24) halt.

Die Veranstalter, das Ev. Jugendhaus Schermbeck, genannt YOU und das Jugendamt des Kreises Wesel hoffen nicht nur auf gutes Wetter, sondern auch darauf möglichst viele Kinder zu treffen. Gemeinsam  macht es besonders viel Spaß mit Schwungtuchspielen, Pedalos, Stelzen und Kettcars die Nachmittage draußen zu verbringen.

Das Spielmobil kommt am 15. November und 13. Dezember auf den Schulhof der Maximilian – Kolbe- Schule und am 06. Dezember  auf den Schulhof der Gemeinschaftsgrundschule.

Jeweils in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr.

Für Rückfragen stehen das Ev. Jugendhaus (Tel. 02853 – 5110) und das Jugendamt des Kreises Wesel (Tel. 0281 – 207 7126) zur Verfügung.

TEILEN
Vorheriger ArtikelZahlreiche Mängel an Kleintransporter von Paketdiensten festgestellt
Nächster Artikel„Ein Schermbecker in China“ -Evans Ankomah-Kissi
Heimatreporter

Unter der Artikel-Kennzeichnung „Heimatreporter“ postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck.
Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks „Radio Kreis Wesel“, darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des „Schermbecker Schaufenster“. Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den „Rheinland-Taler“ des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here