Hanna Schumacher vom Reitverein „Wodan Damm“ eröffnet die EM in Aachen

Vor atemberaubender Kulisse durfte Hanna Schumacher vom ZRFV Wodan Damm gestern Abend auf ihrem Pferd bei der Eröffnungszeremonie in das Aachener Stadium einreiten und die Glocke zum Start der Europameisterschaften läuten und damit in Welt des ganz großen Reitsports hineinschnuppern.

Für weitere Infos: Auf der Homepage des Vereins befindet sich  der Link zum ARD-Bericht. Herzlichen Glückwunsch!

Hanna Schumacher

 

Vorheriger ArtikelUefte-Overbecker Trachtenschützen feierten in Möllmanns Scheune
Nächster ArtikelGottesdienst zu Beginn der Uefter Schützen-Nachfeier
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen