Hallenfußball in Schermbeck nach dem Motto „Fair Play“

Die E-Junioren der U11 und E3 des SV Schermbeck richteten am vergangenen Samstag ihren Budenzauber 2020 in der Dreifachsporthalle Erler Straße aus.

Schermbeck(pd). Die Zuschauer auf den Rängen erlebten spannenden Hallenfußball auf hohem Niveau, in dem sich die JSG Wesel 2 in einem packenden Finale mit 2:0 gegen den SV Dorsten-Hardt 1 durchsetzte.

E-Jugend Budenzauber 2020 Teambild

Die Kinder auf dem Parkett und die Zuschauer auf den Rängen erlebten einen tollen Vormittag, wobei das Erlebnis und nicht das Ergebnis im Vordergrund stand, ganz nach dem Motto „Fair Play“.

Die U11 belegte den 9. Platz, die E3 den 6 Platz.

Im Anschluss an die Siegerehrung durfte sich ein Spieler des Turniers über einen Sonderpreis freuen, nämlich die kostenlose Teilnahme an einem 3-Tages-Camp der FC Schalke 04 Fußballschule in unserer heimischen Volksbank Arena Schermbeck.

Vorheriger ArtikelLust auf Kino in der Dorfkirche Gahlen?
Nächster ArtikelDominik Schneider ist neuer Gahlener Schützen-Oberst
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen