Radwegesanierung auf der Maassenstraße sowie andere Maßnahmen

Sehr geehrter Herr Rexforth,

das Erhaltungsprogramm Landesstraßen 2018 für NRW sieht für die Radwegesanierung auf der Maassenstraße 370.000 € vor. Unsere Fraktion „Bürger für Bürger“ hat mehrmals bei Straßen.NRW die Dringlichkeit der Sanierung angemahnt.

Im Juni 2017 wurde uns mitgeteilt, „dass vorgesehen ist, den Radweg von der Lippebrücke bis südlich der Alten Poststraße im Sommer 2018 umfassend zu sanieren“. Wir begrüßen es, dass Straßen.NRW Wort hält.

Mit Schreiben vom 22.05.2013 haben wir die Installierung einer Ampelanlage im Kreuzungsbereich Maassenstraße /Hünxer Straße – Östricher Straße beantragt. Auch hier haben wir in den letzten Jahren mehrfach bei Straßen.NRW nachgefragt, wann das Projekt umgesetzt wird. Die letzte Mitteilung an uns vom 18.10.2017 lautete: „Aufgrund von Bauarbeiten an der Brücke über den Wesel-Dattel-Kanal, musste der Landesbetrieb seinen geplanten Bauablauf ändern. Dadurch verschiebt sich der Bau der Lichtsignalanlage in die Zeit vom 01.09. – 12.10.2018“. Auch hier hoffen wir, dass nunmehr Straßen.NRW seine Zusage einhält.

Die Schermbecker Verwaltung beabsichtigt, für die kommende Sitzung des Bau- und Liegenschaftsausschusses eine Verwaltungsvorlage einzubringen, in der die jeweils anstehenden Maßnahmen zur Diskussion gestellt werden.

Wir beantragen, für diese Sitzung jeweils einen Vertreter des Wasser- und Schifffahrtsamtes Duisburg und von Straßen.NRW zwecks Vorstellung der anstehenden Baumaßnahmen und für die Beantwortung von Fragen einzuladen.

Vorheriger ArtikelSV Havelich richtet das Traditionspokalschießen 2018 aus
Nächster ArtikelMarion M. – Mode und Accessoires Schermbeck
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen