Am Samstag, dem 29. Juni und Sonntag, dem 30. Juni 2013 findet zum 25. Mal das Sommerstraßenfest der Schermbecker Werbegemeinschaft statt. Dabei ist für die Macher klar: die Kombination mit Schermbeck genießen ist eine Gute. Rund um das Rathaus locken Gastronomen mit ihren Köstlichkeiten und die Mittelstraße lädt zum Bummeln ein.

Mit einem neuen Veranstaltungsservice setzt die Werbegemeinschaft auf eine Mischung aus Bewährtem und Neuen. Erstmals werden Marktschreier des Veranstaltungsservices Hoffmann das Treiben vor der Kath. Kirche bereichern. Ab Samstag morgen werben Käse-Mika, Nudel-Ralli, Blumen-Appie, Keks-Ronny und der Wattwurm stimmgewaltig um Kundschaft. Am Sonntag stoßen dann die holländischen Markthändler aus Winterswijk dazu.

Zwischen der katholischen Kirche und dem Rathaus präsentieren Geschäfte, Aussteller und Vereine ihr Angebot. Insgesamt werden rund einhundert Stände und Geschäfte die Besucher in der Zeit von 11 Uhr bis 18 Uhr begeistern. Dabei reicht das Angebot von klassischen Marktartikeln über Spezialitäten bis hin zu Gartenmöbeln und Pflanzen.

Die Firma Stöckelwild vergrößert ihr Jagdrevier und zieht passend zum Fest in ihr neues Ladenlokal an der Mittelstraße 10. Schuhfans dürfen sich auf ein buntes, attraktives Programm mit Butler-Service und Live-Musik freuen. Und natürlich wird die aktuelle Schuhmode während mehrerer Modenschauen präsentiert.

Info:

Anmeldungen von Händlern und Firmen nimmt der

Veranstaltungsservice Hoffmann, Koordination: Monika Groß,

Tel: 02602-8387882 (Mo. bis Fr. 08:00 bis 12:00 Uhr)

Fax: 02602-8387883 E-Mail: [email protected]

noch bis Mitte nächster Woche entgegen.

Schermbecker Vereine melden sich bitte direkt bei Wolfgang Lensing oder Benedikt Triptrap, gerne per E-Mail [email protected]

Wolfgang Lensing Tel: 02853-9828

Benedikt Triptrap Tel: 02853-913718

oder [email protected]

 

Vorheriger ArtikelZum 22. Niederrheinischen Radwandertag
Nächster ArtikelMad Hot Ballroom geht in die achte Runde
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen