Zwischenergebnis – Wahlbeteiligung zur Bundestagswahl 2017 um 16 Uhr
Bei der Bundestagswahl 2017 haben bis 16 Uhr insgesamt 74, 85 Prozent (Briefwahlanträge = 26,33 % und Urnenwahl = 48,52%) der wahlberechtigten Bürger ihre Stimme abgegeben.
Im Jahr 2013 waren zeitgleich 69,11 Prozent (Briefwahlanträge = 20,38 % und Urnenwahl = 48,73%).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here