Wasserball-Ergebnisse aus Schermbeck

Der Wasserball-Nachwuchs des WSV Schermbeck war am vergangenen Wochenende erfolgreich, die U17 setzte sich zuhause gegen Oberhausen durch, die U15 konnte sich gegen Duisburg behaupten. Die Erste Mannschaft musste sich dagegen geschlagen geben.wasserballer-u15-wsv-schermbeck-640x480

Die U17 zeigte sich gegen Oberhausen von ihrer guten Seite und gewann das Heimspiel mit 21:8. Trainer Gabriel Dostlebe war hoch zufrieden mit der taktischen Leistung seiner Schützlinge. Nele Erwig konnte 6 Tore werfen.
U17: Moritz Hüttemann, Elias Buledi, Melina Linneweber, Nele Erwig , Mauritz
Drewes, Magnus Drewes, Mathias Haupt, Tillmann Böhm, Julius Gerecke , Janis Monitz.

Die U15 konnte sich gegen DJK Poseidon Duisburg mit 15:8 behaupten und setzte dabei endlich das um was im Training eingeübt wurde. Der Gegner hatte keine Chance, die Schermbecker setzten ihren Gegner sofort durch das enge Decken unter Druck, und so kam der WSV regelmäßig zu Kontern und Toren. Charlotte Herrschaft konnte ihr erstes Tor werfen.
U15: Elias Buledi, Melina Linneweber, Mauritz Drewes, Sophie Gromann, Magnus Drewes, Charlotte Herrschaft, Luca Noc, Jonas Schlagenwerth, Moritz Hüttemann, Mathias Haupt.

Die 1. Mannschaft konnte auswärts in Recklinghausen leider ersatzgeschwächt wieder nicht gewinnen, das Spiel ging mit 13:15 verloren.

Vorheriger ArtikelLandesregierung stellt Mittel für Schulsanierung bereit
Nächster ArtikelWeihnachtsfeier mit Netzwerk
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion. Petra Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen