Ist ihnen nichts mehr heilig? Diese Frage stellt sich nun auch die Polizei Wesel nach dem Diebstahl von drei wertvollen Figuren

Wesel. Von den Zehn Geboten haben diese Diebe wohl noch nie etwas gehört: Unbekannte haben aus einer Kirche an der Pastor-Janßen-Straße drei wertvolle Figuren gestohlen (Gesamtwert: sechsstelliger Eurobetrag). Zu ihnen gehören die Holzfiguren „Heiliger Dominikus“ und „Heilige Katharina von Siena“ sowie die Bronzefigur „Maria mit Kind“.

Maria mit Kind
Maria mit Kind

Die Holzfiguren schraubten die Täter von einem Sockel neben dem Altar ab, die Bronzefigur ließen sie aus der Krypta mitgehen, die sich unter der Kirche befindet. Dort nahmen die Diebe auch Metallkreuze mit. Zudem klauten sie Geld aus einem Opferstock und fünf Kerzenständer aus Metall.

Zeugen, die vor dem 25. Oktober verdächtige Personen an der Kirche gesehen haben, sollen sich bei den Ermittlern melden. Auch Hinweise zu den auffälligen Figuren und weiteren Diebesgütern nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0281 / 107-0 entgegen.

Heiliger Dominikus
Heiliger Dominikus
Heilige Katharina von Siena
Heilige Katharina von Siena