Wesel (ots). Die Polizei sucht Hinweise in einem ungewöhnlichen Unfall. Ein 45-jähriger Motorradfahrer aus Wesel war mit seiner Maschine auf der Straße „In der Dell“ unterwegs.

Plötzlich kam er mit seiner Maschine ins Schlingern, weil eine Öllache auf der Fahrbahn war.

Es gelang dem Mann, sein Motorrad abzufangen. Dabei verletzte er sich jedoch am rechten Knie. Wie sich herausstellte, handelt es sich bei dem Öl um ein Pflanzenfett.

Vorheriger ArtikelFilm – Heimatverein Gahlen sorgte für gemütlichen Nachmittag
Nächster ArtikelVielseitigkeitsturnier des RV Gahlen
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen