(ots). Am Dienstagnachmittag gegen 16.20 Uhr führte eine Firma mit einem Bagger Arbeiten im Wendebecken des Wesel-Datteln-Kanals an der Hans-Richter-Straße aus.

Der Baggerführer bemerkt plötzlich ein Hindernis auf dem Grund des Beckens und versuchte, dieses zu bergen.

Das Erstaunen war groß, als ein silberner VW Golf zum Vorschein kam.

Die Ermittlungen ergaben, dass Unbekannte das Auto zwischen dem 25.01.19 und 26.01.19 auf dem Pendlerparkplatz an der Bergerstraße / BAB 3 in Dinslaken gestohlen hatten.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Vorheriger ArtikelMarkus Ermen-Zielonka ist Naturschutzbeauftragter
Nächster ArtikelSchermbeck – Anrufer geben sich als Polizisten aus
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen