Smart Home – barrierefreies Leben” . Länger, sicher und bequem wohnen, egal ob Jung oder Alt.

In seinem kostenfreien Vortrag am Dienstag, den 10. März 2020 von 18.30 bis 20 Uhr in der ehemaligen reformierten Kirche in Schermbeck (Burgstraße 5) erklärt der Architekt und Energieberater der Verbaucherzentrale Akke Wilmes die Möglichkeiten, das Wohnumfeld zu gestalten. Und wenn schon saniert wird, sollte gleichzeitig über helfender Technik nachgedacht werden.

Smarte Home Schermbeck
Foto: Pixabay

Smart Home: Das Licht schaltet sich automatisch ein, wenn Sie den Raum betreten. Die Rollos fahren bei einbrechender Dunkelheit von selbst herunter und die Spülmaschine springt erst an, wenn die Solaranlage auf dem Dach genügend Strom liefert.

Diese und viele weitere Anwendungsmöglichkeiten sind denkbar. Entscheidend ist jedoch immer die Auswahl eines zum Haushalt passenden Systems.

Wenn Sie einen Umbau oder Neubau planen, sollten Sie neben den elektronischen Helfern auch an die Sicherheit und Barrierefreiheit denken, dann ist Ihr Haus fit für die Zukunft.

Es besteht Raum für individuelle Fragen. Anmeldung über die VHS in Wesel 0281/203-2590 oder die Gemeinde Schermbeck 02853/9100 ([email protected])



Vorheriger ArtikelNeues Logo für Schermbeck sorgt für Gesprächsstoff
Nächster ArtikelFördergelder für Kultureinrichtungen im Kreis Wesel
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen