Bewerbungsfrist für die nächste Vertreterwahl beginnt

Mitgliederparlament der Volksbank Schermbeck eG wird neu gewählt / Interessierte Mitglieder können sich aufstellen lassen

Schermbeck (pd). Die Volksbank Schermbeck ruft ihre Mitglieder auf, Kandidaten für die Wahlen zur nächsten Vertreterversammlung vorzuschlagen.

Die Bewerbungsfrist endet am 31.08.16. Alle vier Jahre bestimmen die Teilhaber der Volksbank Schermbeck über die Zusammensetzung ihres Mitgliederparlamentes.

Vorstand Volksbank Schermbeck Rainer Schwarz und Scholtholt (640x576)
Die Volksbankvorstände Norbert Scholtholt (l.) und Rainer Schwarz freuen sich auf die eingehenden Bewerbungen für die nächste Vertreterwahl

Dieses informiert sich jährlich auf der Vertreterversammlung detailliert über Geschäftsablauf und Bilanzentwicklung. Außerdem entscheidet es über die Zusammensetzung des Aufsichtsrates der Genossenschaftsbank, die Entlastung der Gremien sowie über die Gewinnverwendung. Volljährige Mitglieder der Volksbank Schermbeck können sich selbst bewerben oder ein anderes Mitglied der Bank benennen.
Vorschläge können Sie bei den Kundenberatern der Volksbank , telefonisch unter Tel.: 02853-9838 oder per E-Mail: vertreterwahl@vb-schermbeck.de abgeben.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here