Der Löschzug Altschermbeck konnte vier neue Mitglieder gewinnen, die den Löschzug zukünftig tatkräftig unterstützen.

„Wie wichtig die Jugendfeuerwehr für uns ist, zeigt sich meist immer dann, wenn der Wechsel in den aktiven Dienst ansteht“, betont Pressesprecherin Ellen Großblotekamp.

Nachdem bei der letzten Ratssitzung Bürgermeister Mike Rexforth den neuen Leiter der Feuerwehr, den Gemeindebrandinsepktor Christoph Loick zum neuen Chef der Feuerwehr Schermbeck vorstellte, freut sich nun Löschzugführer Martin Wilsing, dass der Löschzug Altschermbeck gleich vier neue Kameradinnen und Kameraden gewinnen konnte. Er wünscht den vier Neuzugängen einen tollen Start bei der Feuerwehr Schermbeck.

Neuzugägne-Feuerwehr-Schermbeck
Von links nach rechts: Simon Wilsing, Jana Linden, Milan Schuknecht, Ethaniel Bugla und Löschzugführer des Löschzuges Altschermbeck Martin Wilsing. Foto: Feuerwehr Schermbeck

Neu dabei im aktiven Dienst seit Ende Oktober beim Löschzug Altschermbeck sind Simon Wilsing und Jana Linden.

Milan Schuknecht ist Ende November von der Jugendfeuerwehr in den aktiven Dienst gewechselt.

Ethaniel Bugla verstärkt seit Ende August den Löschzug Altschermbeck.

Vorheriger ArtikelHeimische Vögel im Winter – Richtige Winterfütterung
Nächster ArtikelBUND NRW fordert konsequenten Schutz für Wölfin Gloria
celawie
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, werden nicht freigeschaltet. Petra Bosse