Vandalen wüteten im Rathaus

Schermbeck (ots) – In der Nacht zu heute warfen Unbekannte den Glaseinsatz einer Türe des Rathauses ein. Danach brachen sie mehrere Bürotüren auf und verwüsteten die Räume. Dabei erbeuteten sie Bargeld. Ebenfalls beschädigten die Vandalen einen auf dem Rathausparkplatz abgestellten VW Golf. Die Höhe des entstandenen Schadens steht bislang nicht fest.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Vorheriger ArtikelBilanz der Ausstellung „Klimawerkstatt“ im Kreis Wesel
Nächster ArtikelBesuch in Berlin
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie