Zeit-Seeing und Delikat-Essen, das kann man am Freitag den 11.01.2019 in Gahlen erleben!

Zum fünften Mal richtet der Heimatverein Gahlen seine Panhas am Schwenkmast-Veranstaltung an der Heimatscheune „Olle Schuer“, Bruchstrasse 205 in 46514 Schermbeck-Gahlen aus!

Pünktlich nach den Festtagen mit Menues und Festtagesessen bieten die Gahlener Küchenfee`n dort traditionelle, urtümliche Speisen wie Panhas, Wurstebrot und Schmalzstullen an – natürlich gibt es die deftige Erbsensuppe auch wieder!

Panhas Heimatverein Gahlen
Foto: Heimatverein Gahlen

Die Naschkatzen überraschen mit warmen Mandellikör und es gibt frisches Lippebräu vom Fass! In gemütlicher Atmosphäre laden die Feuerkörbe zum Aufwärmen und Klönen ein.

Die Besucher können sich an Hand der Ausstellungstücke im Museum anschauen, wie die Menschen seinerzeit gelebt haben und womit sie sich diese Speisen zubereitet haben.

Beginn der Veranstaltung ist 18:00 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei.

Vorheriger ArtikelMenschen im Fokus – Michael Giel
Nächster ArtikelLeerung gelbe Tonne
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen