Pünklich vor dem ersten Spiel am Samstag, dem 08. September, konnten die Spieler der neuen Jugendmannschaft des SV Schermbeck Badminton ihre Trikots entgegennehmen. (pd). Tim Scholz und Norbert Besten von der Nispa überreichten den Jugendlichen die neue Spielkleidung und kündigten auch für kommende Anschaffungen ihre Unterstützung an.

Jugendmannschaft im SV Schermbeck Badminton

Für die sechs Mädchen und drei Jungen ist es die erste Saison im Meisterschaftsbetrieb, sie treten als U15 Minimannschaft an.
Das erste Spiel beschreiten sie Samstag (08.09.2018) um 15:00 Uhr in der Sporthalle an der Maximilian-Kolbe-Schule in Schermbeck gegen die Bottroper BG M2.

Fotos: Verein

Vorheriger ArtikelUnterricht im Schatten des Hochofens
Nächster ArtikelVera Meyer macht beim „Heimat shoppen“ mit
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen