Schermbeck (pd). Staffelstabwechsel in der Immobilienabteilung der Volksbank Schermbeck:

Auf Manfred Klevermann, der in diesen Tagen in die passive Phase der Altersteilzeit eintritt, folgt Thorsten Buchholz. Klevermann hatte 1991 die Fachabteilung der Volksbank gegründet und als Prokurist in über zwanzig Jahren zum Marktführer vor Ort entwickelt.

Über 1.500 Immobilien hatte er gemeinsam mit seinem heute vierköpfigen Team vermittelt, so Vorstandsmitglied Rainer Schwarz bei der feierlichen Verabschiedung. Schwarz betonte, dass Klevermann insbesondere mit seinem Engagement für neue Bau- und Gewerbegebiete die Zukunft und das Erscheinungsbild Schermbecks wesentlich mitgeprägt habe. Mit dem Sachverständigen für Immobilienbewertungen Thorsten Buchholz trete jetzt ein junger Genossenschaftsbanker an seine Stelle. Zum seinem kompetenten Team gehören die Immobilienfachwirtin Silke Niehüsener, Bankbetriebswirtin Susanne Vogel und die Bankkauffrau Dorothea Sander.

Vorheriger ArtikelSpatenstich im Mühlenbach Schermbeck
Nächster ArtikelMarienthaler Abend laufen weiter
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen