CDU und die Junge Union laden Kinder und Jugendliche zum Schwimmen ein

Schermbeck. (pd) Am Donnerstag, 22. August, heißt es von 15 bis 17 Uhr wieder „Frei-Bad-Schermbeck“. Dann laden die CDU Schermbeck und die Junge Union alle Kinder und Jugendlichen im Alter von fünf bis 14 Jahren in das Sole- Hallenbad Schermbeck ein.

„Jedes Kind und jeder Jugendliche erhält freien Eintritt sowie eine Portion Pommes und ein Getränk gratis“, erklärt CDU Gemeindeverbandsvorsitzender Ulrich Stiemer.

Kartenverteilung vor dem Hallenbad

Karten für den freien Eintritt werden am Aktionstag zwischen 15 Uhr und 17 Uhr vor dem Hallenbad verteilt. „Eine Mitgliedschaft im Wassersportverein Schermbeck“, so Ulrich Stiemer, „ist nicht erforderlich.“

Seit Jahren führen die CDU Schermbeck und die Junge Union Schermbeck gemeinsam mit dem Wassersportverein Schermbeck die „Hallenbadaktion“ mit großem Erfolg durch. Der kostenlose „Sprung ins kühle Nass“ verbunden mit einem kleinen Imbiss stößt immer wieder auf eine sehr große Resonanz.

Vorheriger ArtikelBrüder hielten auf Schaumparty Polizei in Atem
Nächster ArtikelDie Taschengeldbörse öffnet wieder
André Elschenbroich
Moin, ich bin André Elschenbroich. Vielen bekannt unter dem Namen Elsch. Der Eine oder Andere verbindet mich noch mit der WAZ, bei der ich 1988 als freiberuflicher Fotojournalist anfing und bis zur Schließung 2013 blieb. Darüber hinaus war ich in ganz Dorsten und der Region gleichzeitig auch für den Stadtspiegel unterwegs. Nachdem die WAZ dicht machte, habe ich es in anderen Städten versucht, doch es war nicht mehr dasselbe. In über 25 Jahren sind mir Dorsten, Schermbeck und Raesfeld mit ihren Menschen ans Herz gewachsen. Als gebürtiger Dorstener Junge merkte ich schnell: Ich möchte nirgendwo anders hin. Hier ist meine Heimat – und so freut es mich, dass ich jetzt als festangestellter Reporter die Heimatmedien mit multimedialen Inhalten aus unserer Heimat bereichern kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen