FILM . Krimskrams – Blumen und Markenartikel – Sommerstraßenfest 2017

Während am Samstag die Besucher des Sommerstraßenfestes noch beschaulich waren, so nutzen viele Besucher am Sonntag das Verkaufsangebot der der anliegenden Geschäftsleute. Etwa 100 Stände auf der Mittelstraße boten eine bunte Mischung von Krimskrams bis hin zu Markenartikel, Küchenartikel, Blumen und Kulinarischen an.

Gemütliche Runde vor den neuen Geschäftsräumen 2 for living

Lautes Geschreie bei den Holländern, die am Sonntagabend nicht nur spielerisch ihre Muskeln spielen ließen, sondern ihre „Ladenhüter“ an Pflanzen regelrecht für ein oder zwei Euro verschleuderten.
Wer hier auf „Zack“ war, konnte wirklich ein Schnäppchen machen.

Muskelspiel der Holländer – Blumen für ein oder zwei Euro gingen am Sonntag über den Bürgersteig.

Musikalisch sorgten Mc. Bricht und ein Drehorgelmann für Unterhaltung. Damit verzichtete der Veranstalter „die Werbegemeinschaft Schermbeck“ auf die hohen GEMA-Gebühren.
Weitere Unterhaltung gab es in Form von Tanzeinlagen des Tanzclubs „Grün-Weiß-Schermbeck“.


Erfreut über die große Spendenbereitschaft war Elke und Günter Volkmann vom Bürgertreff e. V. Hier informierte und verteilte Ulrich Stiemer nicht nur die neuen „Notfalldosen“, sondern Brat- und Currywurst fanden reißenden Absatz.

 

Große Spendenbereitschaft

Bereits am Samstag war das Sparschwein mit mehr als 100 Euro gefüllt.
Bei der GAGU-Zwergenhilfe gab es leckere Waffeln. Der Verkaufserlös vom Straßenfest, kommt natürlich wieder sozialen Projekten zugute.
Mehr über das Sommerstraßenfest im Film von Sascha Lebbing. Petra Bosse

Vorheriger ArtikelLandrat Dr. Müller: „Blutspenden können Leben retten“
Nächster ArtikelFilm von der Premiere – Ronja die Räubertochter
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen