Anzeigespot_img
1.1 C
Schermbeck
Dienstag, April 23, 2024
spot_img
StartLokalesSchon wieder Vandalismus in Schermbeck

Schon wieder Vandalismus in Schermbeck

Veröffentlicht am

Vandalen beschmieren in Schermbeck an der Gesamtschule Tischtennisplatten mit Farbe

Nachdem es Anfang Januar vermehrt Vandalismus in Schermbeck gab, unter anderem am Rathaus und an der Grundschule Weseler Straße, wo insgesamt 16 Fensterscheiben beschädigt wurden, haben nun Vandalen zwei Tischtennisplatten an der Gesamtschule Schermbeck mit Farbe beschmiert.

Laut Mitteilung der Polizei habe der Hausmeister festgestellt, dass die Platten auf dem Schulhof an der Schlossstraße in der Zeit zwischen Samstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 12 Uhr, verunstaltet wurden.

Die Polizei Dinslaken bittet Zeugen, dass sie sich mit ihr unter der Telefonnummer 02064 / 622-0 in Verbindung setzen.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

150 Nachwuchstalente trafen sich beim SV Schermbeck 2020

Am 19. April fand auf der Platzanlage des SV Schermbeck 2020 Im Trog ein rundum gelungener Fußballnachmittag statt. Obwohl die Wetterverhältnisse für die zweite...

Nationales Cross-Skating Treffen in Schermbeck

Rund 20 begeisterte Cross-Skater aus ganz Deutschland sind seit dem 19. April 2024 in Schermbeck zusammengekommen, um ihre Leidenschaft zu teilen. Das vom Verein...

Zwei Lämmer in Schermbeck vermisst. War es der Wolf?

Möglicher Wolfsangriff in Schermbeck. zwei Lämmer von einer Weide werden vermisst In Schermbeck werden zwei Lämmern seit Samstagmorgen auf einer Weide westlich des Ortes vermisst....

Entwicklung der Baugrundstücke in Schermbeck

Besonders das Wohnbaugebiet "Spechort" und das Gewerbegebiet "Hufenkamp" erfahren aktuelle Entwicklungen.

Klick mich!