Dorsten: Autofahrer erfasst Fußgängerin auf Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Händelstraße – Schermbeckerin schwerst verletzt

Recklinghausen (ots) – Heute, gegen 12.50 Uhr, verließ eine 57-jährige Schermbeckerin mit ihrem Einkaufswagen einen Lebensmittelmarkt an der Händelstraße.

Auf dem Parkplatz erfasste sie ein 76-jähriger Autofahrer aus Dorsten und überrollte sie. Bei dem Unfall wurde die 57-Jährige schwerst verletzt. Lebensgefahr. Sie wurde zur weiteren ärztlichen Behandlung in ins Krankenhaus gebracht.

Vorheriger ArtikelFachkompetenz und Herzblut begeistern Charlotte Quik
Nächster ArtikelDer Krieg vertreibt Menschen aus ihrer Heimat
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben Petra Bosse