Jetzige Situation ist für alle eine riesengroße Herausforderung – Drei Konzerttermine verschoben

Aufgrund der weiter anhaltenden COVID-19-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen im Veranstaltungsbereich sehen sich die Organisatoren „Schermbecker Landhelden“ leider erneut dazu gezwungen, die nachfolgenden Konzerte der Schermbecker Landhelden ein weiteres Mal zu verschieben.

Laut Mitteilung könne es, je nach der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie zu weiteren Verschiebungen im laufenden Programm kommen.

Betroffen sind derzeit folgenden Veranstaltungen:

28.10.2020 – Wildes Holz
01.11.2020 – Gregor McEWAN
21.11.2020 – Pasquale Aleardi & die Phonauten

„Wir arbeiten mit Hochdruck an neuen Terminen und geben diese in den nächsten Tagen bekannt. Alle bereits gekauften Karten behalten Ihre Gültigkeit, können ggf. im Rathaus der Gemeinde Schermbeck zurückgegeben werden“, so Marcell Oppenberg von der Kulturstiftung Schermbeck.

Für Rückfragen stehen die Schermbecker Landhelden telefonisch unter 02853/910-200 zur Verfügung.

„Diese Situation stellt für uns alle eine riesengroße Herausforderung dar, menschlich, wirtschaftlich und gesellschaftlich. Was jetzt wichtig ist: Achtsamkeit und Rücksichtnahme auf- und füreinander! Keiner möchte in dieser schweren Situation irgendeinen Schaden davontragen. Vielen Dank für Euer Verständnis und Treue zu den „Schermbecker Landhelden“.

Vorheriger ArtikelSeniorenbeirat trifft sich zum Stammtisch
Nächster ArtikelAngehörigenstammtisch startet zum ersten Mal
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion. Petra Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen