„ABBA Review“ findet nach zwei verschobenen Konzerten endlich im Saal von Ramirez in Schermbeck statt

Bei den Schermbecker Landhelden geht es an diesem Wochenende schon weiter mit dem herrlich kultigen Programm.

Am Samstag, 09. Oktober kann nun endlich das coronabedingt bereits zweimal verschobene Konzert „ABBA Review“ stattfinden.

Um 20 Uhr beginnt der Abend mit schrillen Kostümen und Plateau-Schuhen, die das Markenzeichen von ABBA waren, im Saal der Ramirez Gastronomie.

Auch nach über 40 Jahren Abstand zum „Waterloo“ Jubiläum, bringt die energiegeladene Show von ABBA-Review – A Tribute To Abba diese Tradition wieder auf die Bühne-verpassen Sie diesen tollen Abend nicht und seien Sie dabei.

Restkarten

Wer noch keine Karten hat, sollte schnell sein. Ein paar Restkarten sind noch an den Vorverkaufsstellen im Rathaus der Gemeinde Schermbeck, der Volksbank und der Niederrheinischen Sparkasse in Schermbeck oder online unter www.Schermbecker-Landhelden.de erhältlich. Tickets im Vorverkauf kosten 23 € und an der Abendkasse 26 €.

Wer sich bereits ein Ticket gesichert hat, beachtet bitte den neuen Veranstaltungsort. Statt ursprünglich im Begegnungszentrum des Rathauses geplant, findet das Konzert nun im Saal der Ramirez Gastronomie, Maassenstraße 84, statt.

Die Schermbecker Landhelden bedanken sich bei den Gästen für das Verständnis der Termin- und Veranstaltungsortverschiebung und freuen sich auf einen tollen Abend.