Corona hat den Besuch einige Monate nicht zugelassen. Nun öffnet das Schermbecker Heimatmuseum unter Beachtung der aktuellen Hygiene-vorschriften wieder.

Ab dem nächsten Sonntag, den 05. Juli 2020, sind Besucher wieder wöchentlich jeweils Sonntags von 10 -13 Uhr herzlich willkommen.

Die jetzige Ausstellung „Vom Tonabbau zum Naturschutzgebiet“ mit vielen interessanten Fotos und Zeitdokumenten ist letztmalig an den beiden kommenden Sonntagen (5.07. und 12.07.2020) im Museum zu sehen.

Nutzen Sie noch die Gelegenheit und kommen vorbei. Dann erfolgen die Vorbereitungen für die nächste Ausstellung des Heimat- und Geschichtsvereins Schermbeck e.V. zum Thema „Motte“.

Vorheriger ArtikelLetzter Gottesdienst von Pastor Klaus Honermann
Nächster ArtikelAbfallgebühren im Kreis Wesel werden gesenkt
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion. Petra Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen