Der Männergesangverein „Eintracht“ bedankte sich im September 1995 mit einem Dicke-Bohnen-Essen bei den Aktiven, Freunden, Gönnern und Sponsoren.

Im Schermbecker Begegnungszentrum dankte Vorsitzender Willi Legenbauer allen Helfern, die dazu beitrugen, dass die 130-Jahr-Feier von Schermbecks ältestem Männerchor im Sommer 1995 so reibungslos abgewickelt werden konnte.

Für ein musikalisches Dankeschön sorgte der von Hans-Werner Winck geleitete Chor selber. Mit Volks- und Stimmungsliedern gab der Chor mehrere Kostproben seines musikalischen Könnens. Zur Gestaltung des Festabends trug auch der Akkordeonclub „Harmonie“ des TuS Gahlen bei. Fopto: Helmut Scheffler

Vorheriger ArtikelSchermbecker Fotoalbum (1995) Evangelischen Kirchengemeinde
Nächster ArtikelVorläufiges Endergebnis- Ingo Brohl wird der neue Landrat
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen